Thema ansehen

Radio RCF » Allgemein » Motorsport
 Thema drucken
RCN, GLP und RLC Serie starten
OliBaer
Am Samstag ist es wieder soweit,
Wir beginnen Zeitnah, das bedeutet wir Starten mit einer GLP (Gleichm├Ą├čigkeitspr├╝fung)
Das besondere der GLP, es ist die Einsteigerserie in den Motorsport. Was braucht man? Ein Stra├čenzugelassenes Auto, einen Fahrer mit F├╝hrerschein und sehr zu Empfehlen, eine Stoppuhr, einen nervenstarken Beifahrer und beide m├╝ssen einen Helm tragen. Ein K├Ąfig und Feuerl├Âscher ist nicht vorgeschrieben. Auch muss eine Bereifung vorhanden sein, die auch f├╝r die normale Stra├če zugelassen ist. Gefahren wird dann gegen die Uhr in sogenannten Zeitfenstern. Je genauer man f├Ąhrt, umso weniger Strafpunkte gibt es.

Dann kommen wir zur RCN auch als Rundstrecken Challange N├╝rburgring bekannt. Das ist schon eine Stufe weiter., denn hier sind Tourenwagen in allen Klassen am Start. eigentlich it die RCN der kleine Bruder der VLN, erheblich preiswerter. Auch hier wird gegen die Uhr gefahren aber im Gegensatz zur GLP in einem anderen Modus. So muss hier jedes Fahrzeug ausgestattet sein u.a. mit einem K├Ąfig. Jeder Fahrer und ggf Beifahrer MUSS einen Rennoverall tragen. Der Sicherheitsstandart ist also entsprechend der Fahrzeuge erheblich h├Âher.

Nun geht es aber zum Reinoldus Langstrecken Cup auch RLC genannt. Tja diese Serie findet auf dem GP-Kurs des N├╝rburgring statt, w├Ąhrend auf der Nordschleife die GLP und RCN l├Ąuft.
Der gr├Â├čte Unterschied, die RLC ist eine Langstreckenrennserie f├╝r Motorr├Ąder, die sich in den letzten Jahren immer gr├Â├čerer Beliebtheit erfreut.
Teamsport steht dabei an erster Stelle denn Bikes und Fahrer sind als Team im Wechsel. Gefahren wird ein Lauf mindestens 6 Std einen Lauf hat einer Dauer von 8 Std.

Da alle Veranstaltungen auf eden Samstag fallen, besteht die Problematik darin, genug Sportwarte zum Sichern zu bekommen. Insgesamt ist f├╝r die Veranstaltungen ein sehr gro├čer Personalaufwand n├Âtig.
Gerne d├╝rft ich uns Besuchen den aus Sportwartanw├Ąrter sind immer Willkommen.

Euer Oliver
 
Springe ins Forum: