Thema ansehen

Radio RCF » Allgemein » Rezepte
 Thema drucken
H├Ąhnchen-Curry-Lauch-Suppe Ideale Partysuppe
Sternchen
1.bp.blogspot.com/-k7abBki-Bqc/Wl3xbFccrsI/AAAAAAAALwM/s8_y_GfaSRkjp_KDFAesrJP-kGrGPv_aQCLcBGAs/s640/1.jpg

Zutaten
1 kg H├Ąhnchenbrust
2 Stange/n Porree
600 g Champignons
2 Paprikaschote(n), rot
2 m.-gro├če Zwiebel(n)
1 Becher Sahneschmelzk├Ąse, ca. 200 g
1 Becher Kr├Ąuterschmelzk├Ąse, ca. 200 g
1 Liter Gefl├╝gelbr├╝he
150 ml Schlagsahne
50 ml Teriyakisauce
2 TL Currypaste, rot
3 EL, geh├Ąuft Mehl
2 EL, geh├Ąuft Currypulver
3 EL, geh├Ąuft Petersilie, getrocknet
50 g Margarine oder Butter
Salz und Pfeffer
├ľl zum Braten


Zubereitung
Den Porree putzen, das Wurzelende sowie 2/3 vom Gr├╝n wegschneiden. Den Rest in ca. 5 mm breite Ringe schneiden, gut absp├╝len und in leicht gesalzenem Wasser garen.In der Zwischenzeit die H├Ąhnchenbrustfilets waschen, in ca. 2 cm gro├če St├╝cke schneiden und in etwas ├ľl portionsweise in einer hohen Pfanne anbraten und beiseitestellen.Die Paprika waschen, entkernen und in ca. 1 cm gro├če St├╝cke schneiden. Die Zwiebeln sch├Ąlen und zusammen mit der Paprika in etwas ├ľl anschwitzen. Nach ca. 5 Min. die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben und weitere 5 Min. anschwitzen, danach beiseitestellen..
Die angebratenen H├Ąhnchenst├╝cke mit der Margarine oder Butter wieder in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Das Mehl und das Currypulver zugeben, kurz anschwitzen und dann mit der Br├╝he abl├Âschen. Den Streichk├Ąse zugeben und bei mittlerer Hitze unter R├╝hren schmelzen lassen, die Sahne einr├╝hren. Die vorbereitete Paprika-Zwiebel-Pilz-Mischung sowie den gegarten Lauch zugeben und mit der Teriyakisauce, der Currypaste und etwas Pfeffer abschmecken. Bei geschlossenem Deckel noch ca. 5 Min. bei kleiner Hitze durchziehen lassen, gelegentlich umr├╝hren. Zum Schluss die Petersilie unterr├╝hren und die Suppe hei├č servieren.

Guten Appetit
Bearbeitet von Chrissi am 15.02.2019 21:56
 
Black Kat
das klingt lecker das muss ich mal ausprobiren jam jam lecker
 
Springe ins Forum: